ADIPOSITAS-ZENTRUM am Evangelischen Krankenhaus in Bergisch Gladbach

Mit viel Einfühlungsvermögen zum richtigen Hörgerät

Mit BZI-Technologie gegen Elektrosmog

Jonglieren ist gut für’s Lernen und hilft der Vorbeugung von Alzheimer/Demenz-Krankheiten

Hallux valgus – Was hilft bei einem Ballenzeh?

GESUNDHEITSBOTE NRW

Top Themen

aus der aktuellen Ausgabe

Die häufigsten psychiatrischen Erkrankungen im Alter sind Depressionen und Demenzen. Die Diagnose, ob primär eine Depression oder eine Demenz vorliegt oder beides, ist nicht immer einfach. Sie treten oft zusammen auf. Gut jeder fünfte Demenzkranke leidet auch an einer deutlichen depressiven Störung. Das belastet die Lebensqualität von Patienten und Angehörigen erheblich. Außerdem erhöht die Kombination …

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz. Spezialisten unterscheiden rund 300 verschiedene Arten, von denen Spannungskopfschmerz und Migräne die häufigsten sind. Den Unterschied erklärt die Ärztin und Autorin Dr. med. Barbara Voll-Peters: „Migräne ist ein eigenständiges, chronisches Krankheitsbild. Während Spannungskopfschmerzen eher dumpf und drückend sind, fühlen sich Migräneschmerzen pochend und pulsierend an.“ Letztere treten bei mehr als zwei …

Arthrose ist immer noch die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Zu den typischen Risikofaktoren gehören beispielsweise Übergewicht, Fehlstellungen, vorangegangene Verletzungen und Überlastungen. Bislang gilt Arthrose als nicht heilbar, doch unzählige Wissenschaftler sind ständig dabei, nach neuen Früherkennungs- und Behandlungsmöglichkeiten zu forschen. So wurde gerade in einer Pilotstudie eine innovative Methode – die Schalldiagnostik – vorgestellt. Dabei können …

Alt werden wollen alle, alt aussehen dagegen die wenigsten. Gerade Frauen möchten sich ihre vitale und jugendliche Ausstrahlung auch mit über 50 möglichst lange erhalten. Tatsächlich lässt sich gegen die Begleiterscheinungen des Älterwerdens einiges tun. Einer der wichtigsten Ansatzpunkte ist hierbei natürlich die Haut. „Die mit den Jahren nachlassende Östrogen-Produktion führt dazu, dass der Fett- …

5.4k Views
5.3k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.3k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.4k Views
5.5k Views
GESUNDHEITSBOTE NRW

ALLGEMEIN

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz. Spezialisten unterscheiden rund 300 verschiedene Arten, von denen Spannungskopfschmerz und Migräne die häufigsten sind. Den Unterschied erklärt die Ärztin und Autorin Dr. med. Barbara Voll-Peters: „Migräne ist ein eigenständiges, chronisches Krankheitsbild. Während Spannungskopfschmerzen eher dumpf und drückend sind, fühlen sich Migräneschmerzen pochend und pulsierend an.“ Letztere treten bei mehr als zwei …

5.4k
Share
GESUNDHEITSBOTE NRW

DIABETES

Was tun, wenn die Füße nicht zu den schönen neuen Sommersandalen passen – weil sie Risse und dicke Hornhaut haben oder die Zehen sich krümmen? Dahinter kann nicht nur ein kosmetisches, sondern auch ein gesundheitliches Problem stecken: Eine sogenannte Neuropathie sorgt vielfach dafür, dass die Füße von Menschen mit Diabetes Probleme bereiten. Bei dieser Erkrankung …

5.4k
Share
GESUNDHEITSBOTE NRW

GEFÄßMEDIZIN

Die Arterien transportieren das Blut vom Herzen in das Gewebe, die Venen wieder zurück. Und dann gibt es noch die Lymphgefäße, die das Gewebewasser aufnehmen und in den Blutkreislauf zurückführen, bis zu mehreren Litern am Tag. Erkrankungen der Arterien führen zu Durchblutungsstörungen im Bereich der Halsschlagadern, der Herzkranzgefäße, der Bauchschlagader oder den Beingefäßen.

5.4k
Share
5.4k Views

MENU

Back