„Esst weniger Fleisch –
dafür bewusster …“

Craniomandibuläre Dysfunktion – CMD

TAKTILE SYSTEME

LAXMAN – The science of relaxation

20 JAHRE „PHYSIKALISCHE GEFÄSSTHERAPIE BEMER®“

GESUNDHEITSBOTE NRW

Top Themen

aus der aktuellen Ausgabe

Die Kinder sind schon lange aus dem Haus, das Eigenheim ist einem zu groß geworden, die sozialen Kontakte werden weniger. Spätestens an diesem Punkt denken viele darüber nach, wie sie den nächsten Lebensabschnitt gestalten möchten.

Für sehbehinderte Menschen ist das Lesen meist eine besonders große Herausforderung. Denn im Gegensatz etwa zur Orientierung in der Umwelt oder zum Verrichten von Haushaltstätigkeiten kommt es dabei auf das Erkennen kleinster Strukturen an.

Laufen ist beliebter denn je. In Parks und Wäldern, auf Wegen und Feldern entsteht der Eindruck, dass immer mehr Jogger ihre Runden drehen. Tatsächlich gehört die Sportart laut einer Erhebung des Allensbach-Instituts zu den drei liebsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen.

rotz diverser Früherkennungsangebote und neuer Therapiemöglichkeiten, die in vielen Fällen bessere Heilungschancen versprechen, hat Krebs kaum etwas von seinem Schrecken verloren.

1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
1.2k Views
GESUNDHEITSBOTE NRW

ALLGEMEIN

„Warum gerade ich?“ – Menschen, die unter Rosacea leiden, hadern oft sehr mit ihrer Erkrankung. Verständlicherweise, denn die damit verbundenen Gesichtsrötungen und Entzündungsreaktionen sind bei einem akuten Schub deutlich sichtbar.

1.2k
Share
1.2k Views
1.2k Views
GESUNDHEITSBOTE NRW

DIABETES

Mit der passenden Schuhversorgung können bei Diabetes oftmals schlimmere Folgeschäden verhindert werden. Denn gerade die Füße sind bei Diabetikern besonders sensibel und wenn Druckstellen oder kleine Wunden durch falsches Schuhwerk entstehen, ist dies nicht nur unangenehm und behindernd, sondern oftmals auch die Vorstufe des diabetischen Fußsysndromes.

1.3k
Share
1.2k Views
1.2k Views
GESUNDHEITSBOTE NRW

GEFÄßMEDIZIN

Für alle Lebensvorgänge in unserem Organismus ist eine ausreichende Zellversorgung mit Nähr- und Vitalstoffen sowie Sauerstoff erforderlich. Ca. 75 % des gesamten Blutkreislaufs fließt durch ein sehr feines und sehr weites Netzwerk kleinster Blutgefäße. Der entscheidende Regelprozess, der die Ver- und Entsorgung der Zellen sicher stellt ist die Mikrozirkulation.

1.3k
Share

MENU

Back