1. September 2019
Frauen-Gesundheitstag

Vitalität & Lebensfreude

Frauen und Männer leiden nicht immer an denselben Erkrankungen. Neben den geschlechtsspezifischen Erkrankungen sind sie auch unterschiedlich krank.

Männer und Frauen nehmen Gesundheit und Krankheit anders wahr, gehen verschieden damit um und sprechen auch unterschiedlich darüber.

Frauen gehen anders mit Krankheiten um!

Im Laufe ihres Lebens meistern sie die Pubertät, eine oder mehrere Schwangerschaften, die damit verbunden Stillzeit und die Wechseljahre. Dabei kann es dazu kommen, dass sie sich mit zum Teil schweren Erkrankungen auseinandersetzen müssen, die die Lebensqualität beeinträchtigen. Um so wichtiger ist, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu erhalten.

Die Erkenntnis „Frauen sind anders – Männer auch“ hat lange gebraucht. Erst seit 2001 gibt es überhaupt einen Begriff für die geschlechtsbezogene Medizin: Gender Medicine – geprägt von der Weltgesundheitsorganisation.

Der 1. September 2019 ist ganz der Gesundheit der Frau gewidmet. Auf dem Frauen-Gesundheitstag in Bergheim finden Sie neben vielen Produkten und Behandlungsformen, die sich speziell der Gesundheit der Frau widmen auch interessante kostenfreie Vorträge. Eine Übersicht finden Sie hier

Der Gesundheitsbote NRW wir auf dieser Messe wieder mit einem eigenen Stand dabei sein, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Frauen zu unterstützen und zu fördern. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

VERANSTALTUNGSORT

MEDIO.RHEIN.ERFT
Konrad-Adenauer-Platz 1
50126 Bergheim

ÖFFNUNGSZEITEN

Sonntag, 01.09.2019 | 10 – 18 Uhr

EINTRITTSPREISE

Tageskasse Erwachsene
8,00 EUR

Veranstalter:
Wickert-Gesundheitsforum
Altenbochumer Straße 1
44803 Bochum

Kontakt:
Telefon:+49 (0)234 23 46 12
Email: info@wickert-gesundheitsforum.de
Web: www.wickert-kongress.de