Das was wir denken am Tag, sind das wirklich unsere Gedanken, oder sind unsere Gedanken von anderen geprägt – wissen wir das? Und was machen wir dann damit, selbst wenn es unsere eigenen Gedanken sind? Wie reagiert unser Körper?

1.4k
Share

Martin Frischknecht, der Erfinder der PowerTube, weiß aus eigener Erfahrung nur zu gut, was es bedeutet ständig Schmerzen zu haben. Seit er ein junger Mann war, litt Frischknecht an Rheuma. Der Wunsch schmerzfrei zu leben wurde zum zentralen Anliegen seines Lebens.

1.3k
Share

Fühlen Sie sich müde, schlapp oder energielos? Die moderne Ernährungs- und Lebensweise kann leicht zu einer Übersäuerung des Organismus führen und so Ihr körperliches Wohlbefinden beeinflussen.

1.3k
Share

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihren Alkoholkonsum gemacht und sind zu der Erkenntnis gelangt, etwas ändern zu müssen. Es gibt einige Gründe nicht oder nicht sofort mit dem Konsum von Alkohol aufzuhören. Sei es, dass man eine Stigmatisierung als Alkoholiker scheut, oder sich einen kompletten Entzug nicht zutraut.

1.7k
Share

Ein Urlaub im oberbayerischen Bad Aibling kann viele Gesichter haben: Von Entspannung im Thermalbad über Wanderungen und Streetstepper-Ausflüge durch die idyllischen Landschaften mit ihrem imposanten Bergpanorama ist alles möglich.

1.3k
Share

Die Sexualhormone des Menschen sind nicht nur für die Fortpflanzung unverzichtbar, sie beeinflussen auch viele Stoffwechselvorgänge. Doch während bei Frauen längst jede Hormonschwankung minutiös analysiert wurde, ist der Hormonhaushalt der Männer erst in den letzten Jahren in den Fokus der Wissenschaft gerückt.

1.3k
Share

Die Liste umweltbedingter Stressfaktoren für die Haut ist lang: Feinstaub, Stickoxid, Ozon und UV-Strahlen können den Hautschutzmantel schädigen und zu vorzeitiger Hautalterung führen.

1.3k
Share

Am 21. April 2018 findet der 16. Deutsche Venentag statt – die bundesweit größte Aufklärungskampagne zur Volkskrankheit Venenleiden, die von der Deutschen Venen-Liga e.V. initiiert wird.

1.3k
Share

Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen gehören zu den typischen Wechseljahresbeschwerden. Doch obwohl etwa ein Drittel der Frauen sehr stark unter den Symptomen leidet, scheuen sich viele vor einer Behandlung ihrer Beschwerden – aus Angst vor gesundheitlichen Risiken.

1.3k
Share