Sich stundenlang ruhelos in den Kissen wälzen und am nächsten Tag wie gerädert aufstehen – für viele Menschen ist genau das Realität. Rund 25 Prozent der Bundesbürger leiden, dem Robert-Koch-Institut (RKI) zufolge, unter Schlafstörungen. Elf Prozent empfinden ihren Schlaf als häufig nicht erholsam. Dabei können Stress und Sorgen häufig die Ursache sein. Oft liegt es …

Share

Waldbaden fördert das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele. Das haben die Menschen im ‚Land der aufgehenden Sonne‘ schon früh erkannt und pilgern daher regelmäßig in die Natur, um den Wald mit allen Sinnen zu fühlen und ganz bewusst wahrzunehmen. Das sogenannte „Shinrin-Yoku“ boomt in Japan seit langem und gilt als anerkannte Therapieform. Mittlerweile hat …

Share