BEI NACKENVERSPANNUNGEN SELBST AKTIV WERDEN!

Nur 5 Minuten tägliche Entspannung auf dem Yellow-Head Classic für eine nachhaltige Behandlung der Nackenmuskulatur

Zu wenig Bewegung, langes oder falsches Sitzen sind nur zu oft die Ursachen für schmerzhafte Verspannungen im Nackenbereich. Daraus können quälende Spannungskopfschmerzen entstehen oder sich dauerhafte Muskelverkürzungen entwickeln.

Dagegen setzt die Yellow-Head-Methode auf ein altbewährtes physiotherapeutisches Prinzip: die Dehnung (Extension) der betroffenen Muskulatur, um Verspannungen zu lockern und zu lösen.

Nur 5 Minuten täglich auf dem von Orthopäden und Physiotherapeuten entwickelten Yellow-Head Classic werden empfohlen, um die verspannten Nackenmuskeln sanft zu dehnen. Intuitiv findet der Kopf die richtige Position. Und dann muss man sich nur noch entspannen, im wahrsten Sinne des Wortes „abhängen“: Das Eigengewicht von Schultern und Oberarmen sorgt für eine spürbare Dehnung im Nacken- und Schulterbereich – auf wohltuende Art und Weise. Die regelmäßige tägliche Anwendung ist dabei ein wichtiger Baustein für die langfristige Behandlung von Verspannungen, denn die Fehlhaltungen entstehen ja auch jeden Tag aufs Neue und haben sich oft über viele Jahre entwickelt.

So können Sie selbst aktiv werden und weitere Therapien, z. B. beim Arzt, Physiotherapeuten oder Osteopathen, durch eigenes Zutun zu Hause nachhaltig unterstützen – damit verspannte Muskeln dauerhaft gelockert werden, gute Beweglichkeit erhalten bleibt und Schmerzen der Vergangenheit angehören. Einfach entspannen – Ihr Nacken wird es Ihnen danken!

Weitere Informationen und Bestellungen:

Therapeutisches Lagerungskissen „Yellow-Head Classic“ zur sanften Dehnung der Halswirbelsäule 96,50 Euro inkl. Aufbewahrungsbeutel und Versand in Deutschland

Anschrift:
Yellow-Head GmbH
Meckenheimer Allee 158
53115 Bonn

Kontakt:
Telefon +49 228 629178-10

Email: info@yellow-head.de
Web: www.yellow-head.de