BUCH UND APP FÜR SCHWERE ZEITEN

Mit der NIKU-Methode zu mehr Selbstliebe und einem höheren Selbstwertgefühl

Wie kann man sich vor Depression und anderen Nebenwirkungen von Corona schützen?   Mit   der   Zahl  der  an  Covid-19-erkrankten  Menschen  steigt auch die Zahl der psychisch erkrankten eklatant  an.  Die Fakten sind  klar, doch  kann  man sich rechtzeitig vor psychischen „Nebenwirkungen“ der Pandemie wie beispielsweise Depressionen und Angstzuständen schützen? Welche Möglichkeit gibt es, um von zu Hause aus  psychische Widerstandskraft  aufzubauen und zu stärken? In einer Krise finden wir vor allem Halt durch frühere positive Erfahrungen.  Aber  was  ist  mit  denen,  die  keine glückliche  Kindheit  hatten?  Hierfür  wurde NIKU entwickelt.

Mit der NIKU-APP „Inception“ die psychische Gesundheit stärken.

Aufbau psychischer  Widerstandskraft

NIKU ist eine Methode, die es jedem ermöglicht,  nachhaltig  positive  Erlebnisse  zu  kreieren  und  sich  so  ein  „psychisches  Gerüst“ aufzubauen. Wer Smartphone oder IPhone bevorzugt, wird  die  App  „NIKU  Inception“ schätzen  lernen.  Mit  den  enthaltenen  Bildern  lassen  sich  eigene  Geschichten  entwickeln.  Während  dieses  Prozesses  werden jene  Geschichten  innerlich  durchlebt  und  positive emotionale Erfahrungen verankert. Die  Erinnerungen  daran  erhöhen  die  psychische Widerstandskraft . Neu ist das Buch: „Reframing der Kindheit“ – für mehr Selbstliebe und ein starkes Selbstwertgefühl.

Für mehr innere Sicherheit

Das  Buch  ist  ein  gelungenes  Zusammenspiel  aus  Psychologie-Ratgeber  und  Praxisbuch. 292 Seiten mit einprägsamen Bildern, Checklisten, Mindset-Strategien  und  Platz  für eigene Notizen. Das macht es zu einem Handbuch, das in 14 Tagen zu mehr Selbstliebe  und  einem  stärkeren  Selbstwertgefühl  verhelfen  kann.  Die  App  „NIKU  Inception“ und das Buch „Reframing der Kindheit“ sind  NIKU Bausteine. Sie helfen dabei, die Corona-Zeit  mit  ihren  Einschränkungen  sinnvoll  „für  sich  selbst“  zu  nutzen  sowie  kreative neue  Ideen  zu  entwickeln  –  und  so  gestärkt  aus der Pandemie hervorzugehen. Ein schönes  Geschenk  zu  Weihnachten  oder  zum  Geburtstag, denn: Jedem tut es gut, zu sich selbst zu finden und die psychische Widerstandskraft  zu stärken. Zu  speziellen  Themen  wie  zum  Beispiel: „Warum  können  manche  Menschen  nicht begreifen,  dass  Corona  gefährlich  ist?“  werden   zudem   E-Learnings   angeboten.   Dort  wird   ausführlich   dargelegt, was   mit   uns   Menschen  passiert,  wenn  wir  Krisen-Zeiten  durchleben und was man tun kann, um ausreichend  innere  Sicherheit  zu  haben.  Mit  NIKU  kann  jeder  psychische  Widerstandskraft  aufbauen.

Anschrift: NIKU Neuro AG Schönbüelpark 10 CH-9016 St. Gallen Kontakt: Email: info@niku.de Web: www.niku-shop.com Web: www.www.niku.de