Posts in category

Allgemein


PARACELSUS MESSE Wiesbaden
07. – 09.02.2020

Share

Unser Gehirn benötigt Reize, damit es funktioniert. 75 % der Gehirnaktivität sind mehr oder weniger mit dem Ohr verbunden. Das Ohr ist damit das wichtigste Organ für die Sinnesverarbeitung in unserem Körper.

Share

Ein Wasserbett unterstützt die rücken­gesunde und entspannte Nachtruhe. Rückenschmerzen sind längst eine Volkskrankheit. Die Ursachen können vielfältig sein und oft auch nicht eindeutig geklärt werden.  Viele Menschen wachen bereits morgens verspannt und mit quälenden Rückenschmerzen auf. Daran kann die falsche Matratze schuld sein. Dabei ist es nicht wichtig, ob diese hart oder weich ist, sondern …

Share

Optimale Ergonomie und natürliche Materialien können für einen entspannten Schlaf sorgen.

Share

Wir haben zwei Ohren – kann es dann wirklich so dramatisch sein, wenn eines seinen Dienst quittiert? Ja, denn räumliches Hören, welches uns die Orientierung ermöglicht, funktioniert nur, wenn beide Ohren gesund sind. Woher eine Stimme kommt, von wo ein Hupen im Straßenverkehr oder das Klingeln des Handys, erkennt das Gehirn nur durch das Zusammenspiel von linkem und rechtem Ohr.

Share

Schließen Sie die Fenster, wenn draußen die ersten Vögel den Frühling ankündigen? Oder würden Sie im Theater freiwillig den Platz mit der schlechtesten Akustik wählen? Vermutlich nicht.

Share

ber Erschöpfung durch Stress im Beruf klagen die meisten Berufstätigen, ein erschöpftes Gehör sieht jedoch kaum jemand als Ursache. Dabei stammt das Gefühl der Erschöpfung und der Ausgelaugtheit oftmals von einem angestrengten, überlasteten Gehör.

Share

Ist dem Partner der Fernseher mal wieder zu laut? Sind Gespräche in größeren Runden anstrengender als früher? Muss man Gesprächspartner häufig bitten, das Gesagte noch einmal zu wiederholen? All das sind ernstzunehmende Hinweise auf ein gemindertes Hörvermögen.

Share

Wenn es um das Hören geht, denkt jeder nur an die Ohren. Das schrille Weckerklingeln, das freudige Hecheln eines Hundes oder ins Ohr geflüsterte Worte eines geliebten Menschen – Stimmen, Klänge und Geräusche begleiten unseren Alltag. Diese kommen zwar am Ohr an, das tatsächliche Verstehen passiert aber im Gehirn!

Share