Posts in category

Frauenheilkunde


Alle Frauen wissen, dass die Wechseljahre irgendwann kommen werden. Wenn es so weit ist, brauchen die Betroffenen oft etwas Zeit, um zu akzeptieren, dass sich ihr Körper merklich verändert. Das Ausbleiben der Monatsblutung ist nicht die einzige Begleiterscheinung der zurückgehenden Hormonproduktion. Wie die Wechseljahre konkret verlaufen, hängt nach der indischen Gesundheitslehre Ayurveda vom jeweiligen Konstitutionstyp …

5.3k
Share

Morgens die Familie wecken und mit Frühstück versorgen, dann schnell die Kinder in die Schule oder in den Kindergarten bringen. Im Job dann den ganzen Tag konzentriert arbeiten, bevor auf dem Heimweg noch kurz fürs Abendessen eingekauft wird. Für Millionen Frauen mit Familie ist es kein Problem, dass ihr Alltag oft genug einem Dauerlauf gleicht. …

5.3k
Share

Eine Schwangerschaft ohne Komplikationen ist der Wunsch jeder werdenden Mutter. Ihr Lebensstil spielt dabei eine entscheidende Rolle. Während Genussmittel wie Alkohol und Nikotin absolut tabu sind, sollte regelmäßige Bewegung an der frischen Luft fester Bestandteil im Alltag einer Schwangeren sein. Damit Mutter und Kind gleichermaßen gut mit Nährstoffen versorgt sind, kommt es zudem auf eine …

5.3k
Share

Es ist nur eine Phase – so heißt es oft über die Wechseljahre. Das stimmt zwar, allerdings kann sich diese Phase ganz schön hinziehen. Frauen wollen die Hormonumstellung so positiv und entspannt wie möglich durchleben. Treten jedoch die typischen Begleiterscheinungen wie Schlafstörungen, Hitzewallungen, Schweißausbrüche oder Stimmungsschwankungen auf, ist es mit der Gelassenheit oft nicht mehr …

5.3k
Share

Ganz klar: Die Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern eine natürliche Phase im Leben jeder Frau. Und tatsächlich nehmen einige Frauen die Zeit der Hormonumstellung auch kaum wahr. Andere hingegen leiden unter Beschwerden wie Hitzewallungen, Nachtschweiß, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen. Diese können so stark ausgeprägt sein, dass die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit im Alltag massiv eingeschränkt werden. Nicht …

5.4k
Share

Ob wir uns wohlfühlen und glücklich sind, oder gestresst und müde – all diese Gefühle steuern Hormone. Sie lenken fast alle wichtigen Funktionen unseres Körpers. Die Schilddrüsen- und Hormonexpertin Sabine Hauswald weiß, wie Hormone unseren Körper beeinflussen und welche Bedeutung sie für unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und für ein ausgeglichenes Gefühlsleben haben. So beeinflusst u. …

5.4k
Share

Ein Frauenarzt über Entstehung und Behandlung von Wechseljahresbeschwerden (djd). Wenn mit den Wechseljahren die Produktion von Östrogen und Progesteron zurückgeht, bewirkt das nicht nur das Ausbleiben der Menstruation und damit das Ende der Fruchtbarkeit. Auch viele andere Körperfunktionen sind betroffen. „So sind beispielsweise die Durchblutung der Schleimhäute, die Bildung von Gelenkflüssigkeit, eine stabile Blasenfunktion, ein erholsamer …

5.4k
Share

Frauen ab 50 sind heute meist aktiver und gesundheitsbewusster als die Generation ihrer Mütter.

5.4k
Share

Wenn Frauen ab Mitte 40 über die Wechseljahre nachdenken, beschleicht viele ein gewisses Unbehagen: Bis zu zehn Jahre kann diese Phase dauern, die häufig von einer Palette unangenehmer Beschwerden flankiert wird. Hitzewallungen, sexuelle Unlust, Gewichtszunahme, innere Unruhe oder auch seelische Verstimmungen gehören dazu.

5.4k
Share