Posts in category

Gesunde Ernährung


Eine knusprige Pizza mit fruchtiger Tomatensauce schmeckt immer köstlich. Doch Verbraucher achten heute beim Lebensmitteleinkauf zunehmend nicht nur auf Genuss, sondern auch auf ein gutes Gewissen.

3.2k
Share

Olivenöle werden heute oft so produziert, dass sie im Geschmack gerade noch das halten, was sie auf dem Etikett versprechen. Der Begriff „nativ extra“ etwa gilt häufig als Qualitätsmerkmal, steht aber nur für einen Minimalstandard.

3.2k
Share

Noch bis vor wenigen Jahren war die Küche das Mauerblümchen unter den Räumen: Sie war klein und führte ein Schattendasein. In diesem stillen Kämmerlein hielt sich meist nur derjenige auf, der für das Zubereiten der Speisen zuständig war.

3.2k
Share

Es müssen nicht immer Goji-Beeren oder Chiasamen sein – heimisches Obst kann beim sogenannten Superfood aus fernen Regionen locker mithalten. Äpfel beispielsweise sind richtige Kraftpakete. Sie versorgen unser Immunsystem mit B-, C- und E-Vitaminen sowie Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen.

3.2k
Share

Bio-Lebensmittel werden immer gefragter – so hat sich ihr Marktanteil nach Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in den letzten zehn Jahren deutschlandweit verdoppelt. In Bayern hat die ökologisch bewirtschaftete Fläche allein von 2016 bis 2017 um circa zehn Prozent zugenommen.

3.2k
Share

Süße gehört zum Leben einfach dazu. Sie zählt zu den ersten Geschmacksempfindungen, die etwa Babys mit der Muttermilch wahrnehmen. Doch wie bei vielem gilt auch für den Zuckerkonsum: Auf die richtige Menge kommt es an. Die Weltgesundheitsorganisation WHO etwa empfiehlt für Erwachsene eine Maximalmenge von 50 Gramm pro Tag – das entspricht gut zehn Teelöffeln Zucker.

3.2k
Share

Der Kaffee oder Tee zum Wachwerden, ein Smoothie als Vitamindosis am Vormittag im Büro, tagsüber Mineralwasser oder Eistee als Durstlöscher, am Abend dann ein Sportgetränk nach dem Workout – über den Tag verteilt nehmen wir die verschiedensten Getränke zu uns.

3.2k
Share

63 Prozent der Bundesbürger legen beim Thema Nahrungsmittel Wert auf Regionalität, 39 Prozent befürworten eine saisonale Ernährung und 28 Prozent achten beim Lebensmitteleinkauf auf Bio. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Nielsen-Studie zu den Ernährungs- und Einkaufsgewohnheiten der Deutschen, befragt wurden dabei 11.000 Haushalte.

3.2k
Share

Ob beim Grillen oder beim entspannten Ausklang des Tages auf Balkon und Terrasse – erfrischende Getränke dürfen im Sommer nicht fehlen. Die kühlenden Drinks sollten den Durst löschen, den Körper möglichst nicht unnötig belasten und trotzdem lecker sein.

3.2k
Share