Posts in category

Hals-, Nasen- Ohrenkrankheiten


Wir haben zwei Ohren – kann es dann wirklich so dramatisch sein, wenn eines seinen Dienst quittiert? Ja, denn räumliches Hören, welches uns die Orientierung ermöglicht, funktioniert nur, wenn beide Ohren gesund sind. Woher eine Stimme kommt, von wo ein Hupen im Straßenverkehr oder das Klingeln des Handys, erkennt das Gehirn nur durch das Zusammenspiel von linkem und rechtem Ohr.

3.9k
Share

Schließen Sie die Fenster, wenn draußen die ersten Vögel den Frühling ankündigen? Oder würden Sie im Theater freiwillig den Platz mit der schlechtesten Akustik wählen? Vermutlich nicht.

3.9k
Share

ber Erschöpfung durch Stress im Beruf klagen die meisten Berufstätigen, ein erschöpftes Gehör sieht jedoch kaum jemand als Ursache. Dabei stammt das Gefühl der Erschöpfung und der Ausgelaugtheit oftmals von einem angestrengten, überlasteten Gehör.

3.9k
Share

Ist dem Partner der Fernseher mal wieder zu laut? Sind Gespräche in größeren Runden anstrengender als früher? Muss man Gesprächspartner häufig bitten, das Gesagte noch einmal zu wiederholen? All das sind ernstzunehmende Hinweise auf ein gemindertes Hörvermögen.

3.9k
Share

Wenn es um das Hören geht, denkt jeder nur an die Ohren. Das schrille Weckerklingeln, das freudige Hecheln eines Hundes oder ins Ohr geflüsterte Worte eines geliebten Menschen – Stimmen, Klänge und Geräusche begleiten unseren Alltag. Diese kommen zwar am Ohr an, das tatsächliche Verstehen passiert aber im Gehirn!

4k
Share

Der regelmäßige Hörtest ist nur etwas für ältere Semester? Nein, denn Hörminderungen können in jedem Alter auftreten. Sie können ganz unterschiedliche Ursachen haben – in der Regel haben sie aber eines gemeinsam: Sie bleiben oft zu lange unbemerkt. Schon bei den Kleinsten lohnt es sich deshalb, genau zu beobachten, wie gut ihr Hören funktioniert. Und auch Teenie-Ohren brauchen besondere Aufmerksamkeit.

3.9k
Share

Bei lautem Musikgenuss sollte ein Gehörschutz selbstverständlich sein (djd). Party, Konzerte, ein Abend in der Diskothek – Musik und Tanz sorgen für wahre Glücksgefühle. Doch die wenigsten denken beim Vergnügen an ihre Ohren. Einen Gehörschutz zu tragen, gilt als uncool, unmodisch und überflüssig. Dabei sind die Zahlen eindeutig: Beispielsweise berichten 93 Prozent der Jugendlichen nach …

3.9k
Share

Neue Technik verbindet Hörgeräte automatisch mit Smartphone, TV, Audiogeräten (djd). Entspannt einen Anruf annehmen, obwohl das Mobiltelefon am anderen Ende des Raumes liegt – kein Problem für die Träger eines Hörgerätes. Denn Modelle der neuesten Generation verbinden sich drahtlos mit der Technik des Alltags. Die Technologie ist heute so weit, dass Menschen mit Hörminderung in …

3.9k
Share

Forsa-Studie „Smartes Hören“ sucht Probanden für neuartige Hörlösungen (djd). Egal, ob die Lautsprecherdurchsage am Bahnhof oder das Stimmengewirr bei einer Party – Situationen, in denen einen das eigene Gehör im Stich lässt, kennt fast jeder Erwachsene. Eine groß angelegte Studie des Forsa Instituts möchte dieses Phänomen ergründen und herausfinden, inwieweit neuartige Hörgeräte den Alltag erleichtern …

3.9k
Share