DIE EINFACHE KUNST DER SELBSTBEHANDLUNG

Werden Sie Ihr eigener Therapeut und behandeln Sie Ihre Schmerzen mit der punktgenauen Faszienmassage einfach selbst

Mike Detzel litt selbst an einer schmerzhaften Hüft-Gelenkarthrose, bevor er in Zusammenarbeit mit einer Wirbelsäulentherapeutin eine neue Form der Schmerzbehandlung entwickelte: Die Massage mit dem Faszienholz, die sprichwörtlich „auf den Punkt kommt“ und Schmerzen im gesamten Bewegungsapparat behandelt.

Mit einem speziellen Faszienholz werden kleinste, verklebte, verfilzte und schlecht durchblutete Gewebefasern zunächst auf den Millimeter genau ausfindig gemacht, dann sehr tief und intensiv massiert, um anschließend wieder vermehrt mit Blut und frischem Sauerstoff versorgt zu werden. Zellabfallstoffe werden verbessert abtransportiert, das Gewebe wird gelöst und frei und somit auch alle Gelenke, die an diesem Bindegewebe hängen. In speziellen Einzel- und Gruppenlehrgängen lernen die Teilnehmer ihre Schmerzen selbst zu behandeln.

Das Faszienholz

Das von Mike Detzel entwickelte und handgefertigte Faszienholz ermöglicht dem Anwender, die tiefsitzenden und schmerzhaften Punkte genauestens zu lokalisieren. Und ist der Schmerzpunkt erst einmal ausfindig gemacht, lässt er sich innerhalb weniger Tage wieder auflösen. Dabei ist jedes Faszienholz ein Unikat und wird von Mike Detzel eigenhändig in der Natur gesammelt und anschließend von ihm weiter verarbeitet. Die handgeschliffene Spitze trifft die Schmerz verursachenden Punkte äußerst präzise und ist in seiner Wirkung weit effektiver und erträglicher als eine Faszienrolle oder ein Tennisball. Die Faszienhölzer gibt es in zwei Ausführungen: Als praktisches Taschenholz für unterwegs oder als fest installiertes Türholz, mit dem jede Körperstelle problemlos behandelt werden kann. Die Faszien- und Türhölzer gibt es natürlich auch käuflich zu erwerben. Hierfür einfach eine Mail an Mike Detzel schreiben. Für die Zukunft ist auch ein eigener Onlineshop mit vielfältigem Angebot geplant.

Lehrgänge für Ärzte, Therapeuten und Privatpersonen

In den von Mike Detzel angebotenen Lehrgängen zur Eigenbehandlung, lernen die Teilnehmer, wie sie ihre Schmerzen im Bewegungsapparat selbst behandeln und heilen können. Mit ein wenig Übung und der richtigen Technik sind die Teilnehmer schnell in der Lage, ihre schmerzauslösenden Punkte aufzuspüren und innerhalb kurzer Zeit aufzulösen. Natürlich besteht auch die Option, einen privaten Lehrgang zu buchen.

In den zwölfstündigen Lehrgängen für Ärzte und Therapeuten, wird die Arbeit am Patienten vermittelt und wie man am schnellsten die passenden Schmerzpunkte findet und behandelt. Die Termine zu den jeweiligen Lehrgängen stehen auf der Homepage.

Kümmern Sie sich selbst um Ihre Gesundheit!


Anschrift:
Mike Detzel
Blücherstr. 30
65195 Wiesbaden

Kontakt:
Telefon +49 178 8530000

Email: hallo@keine-schmerzen-mehr.net
Web: www.keine-schmerzen-mehr.net