Sessel mit Wohlfühleffekt

Möbelhandel Narjes – Über 30 Jahre Kompetenz bei Pflege- und Rehasessel

Ein Pflege- bzw. Rehasessel ist meist eine Investition für eine längere Zeit, welche deshalb überlegt und vorausschauend geplant werden sollte. Dazu gilt es, die eigenen Ansprüche und Bedürfnisse mit den verfügbaren Produkten abzustimmen.

Als Fachhändler für rückengerechte, orthopädische Aufstehsessel, Pflegesessel, Rehasessel, Gesundheitssessel, Wellnesssessel und Sessel für Menschen mit Behinderungen bringt Herr Narjes seine über 30jährige Erfahrung persönlich in jedes Beratungsgespräch mit ein, um für Sie den passenden Wohlfühlsessel zu finden.

Gerade pflegebedürftige Menschen benötigen einen Sessel mit besonderen Funktionalitäten. Oft ist ihre Beweglichkeit eingeschränkt, die Kraft lässt nach und im täglichen Ablauf bedarf es der Unterstützung bei wiederkehrenden Aufgaben, wie der Aufnahme von Mahlzeiten oder der Hilfe beim Aufstehen und Hinsetzen. Pflegesessel erleichtern ihren Nutzern den Alltag und bringen Lebensfreude in den Pflegealltag zurück.

Als Handelspartner verschiedener Hersteller arbeitet Herr Narjes auch mit dem holländischen Sesselproduzenten Fitform zusammen, die in viel Handarbeit Wohlfühlsessel für alle Bedürfnisse herstellen.

Fitform hat es sich zur Aufgabe gemacht für körperkonformes und komfortabel Sitzen, individuelle Lösungen zu entwickeln. Die Basis dafür sind wissenschaftliche Untersuchungen. Die richtige Maßanpassung bietet eine körpergerechte Sitzposition und nur so behält die Wirbelsäule eine natürliche S-Form beim Sitzen bei.

Sessel von Fitform sind Unikate, weil:

  • In einem speziellen Sessel wird der Körper des Kunden bezüglich der Sitzbreite, Sitzhöhe, Sitztiefe, Armlehnhöhe und Rückenlehnhöhe ausgemessen. Denn jeder Sessel wird speziell auf die Körpermaße und für die Bedürfnisse des Kunden individuell angefertigt und angepasst.
  • Abhängig vom Körpergewicht und Körperbau ist es möglich zwischen weicheren und härteren Sitzflächen zu wählen. Viscoelastische Schäume passen sich gut dem Körper an und können die Bildung von Druckgeschwüren verhindern. Zur Dekubitusprophylaxe eignet sich besonders Intelli-Gel. Es hat eine weiche, elastische Wabenstruktur mit druckentlastenden Eigenschaften.
  • Fitform-Sessel zeichnen sich durch eine einzigartige Sitzkantelung aus. Dabei bleibt der Winkel für ein optimales Sitzen zwischen Rückenlehne und Sitzfläche unverändert.
  • Sitz und Rücken sind getrennt voneinander verstellbar. Durch die elektrische Verstellung ist jede Position stufenlos einstellbar und keine Körperkraft des Nutzers erforderlich ist. Komfort und Technik sind auf diese Weise ideal vereint und garantieren einen wohnlichen Pflegesessel mit erstklassigem Relax-Sitz-Komfort.
  • Der Sessel ist wahlweise mit Aufstehhilfe oder Aufstehlift erhältlich, sodass er den Nutzer bei Bedarf in eine stehende Position bringen kann. Die Betreuungskraft hat so die Möglichkeit die Person leicht umzuheben.
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit, was besonders für Rollstuhlfahrer wichtig ist, eine hochklappbare Armlehne zu wählen, die manuell oder elektrisch bedienbar ist.
  • Auch die Höhe der Armlehnen ist verstellbar, um bspw. bei Schlaganfallpatienten die schwächere Seite höher lagern zu können.
  • Pelotten seitlich an der Kopfstütze oder an der Fußstütze verhindern, dass die zu pflegende Person zu Seite wegkippen kann, oder die Beine herunterfallen.
  • Eine individuell veränderbare Unterstützung im Lendenbereich macht das lange Sitzen angenehmer.
  • Der Sessel kann auch über einen Akku betrieben werden. Eine kabelfreie Stromversorgung durch einen Akku bietet den Komfort, den Sessel mitten im Raum zu positionieren. Die Stolperquelle Kabel entfällt, was mehr Sicherheit bietet.
  • Aus verschiedenen Stoff- und Ledermustern kann sich der Kunden einen passenden Bezug nach seinem Geschmack und seinen hygienischen Bedürfnissen aussuchen.

Fitform mit RCPM-Aktivsitzsystem

Langes Sitzen und wenig Bewegung fördern Beschwerden im Rücken. Um dieser Gefahr entgegen zu wirken oder auch bei chronischen Rückenschmerzen bietet Fitform das Aktivsitzsystem RCPM – „Rotary Continuous Passive Motion”.

Hier führt ein kleiner in der Sitzfläche eingebauter Motor eine rotierende Bewegung aus, sodass die Sitzfläche eines RCPM-Sessels drei- bis fünfmal pro Minute eine sanfte Drehbewegung macht (0,8º nach rechts und nach links), während die Rückenlehne stillsteht.

Durch die RCPM-Bewegung wird die Wirbelsäule bewegt und der Stoffwechsel in den Bandscheiben stimuliert. RCPM sorgt in Kombination mit einer gut unterstützten Sitzhaltung dafür, dass Rückenschmerzen sich deutlich verringern oder gar auflösen. Auch Schwellungen der Füße und Unterschenkel – die durch langes Sitzen verursacht wurden – nehmen mit RCPM ab.

Mit einem RCPM-Sessel können Sie herrlich entspannen und voller Energie wieder aufstehen.

Herr Narjes bietet für Senioren, pflegebedürftige Personen und jeden, der ein Sitzmöbel zur Entspannung sucht den Sessel, der Bequemlichkeit und Qualität vereint. Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin und kommen zum Sie Probesitzen vorbei. Der Zugang zu den Ausstellungsstücken ist barrierefrei.

Bildergalerie

Möbelhandel Narjes
Pflege- und Rehasessel

Kaisersbusch 1
42781 Haan-Rheinland

Telefon: 02129 1287
Mobil: 0177 728 76 56

info@narjes.de
www.pflege-sessel.de
www.narjes.de