Sind auch Sie „Reif für die Insel?”


Möchten Sie eine Auszeit nehmen von Hektik und Stress und einfach ‚mal die Seele baumeln lassen?

Dann möchten wir Sie herzlich einladen in das schöne Dorf Sint Annaland auf der Zeelandinsel Tholen, die auch das grüne Herz von Zeeland genannt wird. 

Das gemütliche Massivholz Chalet steht im Ferienpark „de Krabbenkreek” direkt hinter dem Deich am Strand der Oosterschelde und in Laufabstand zum Hafen. Hier finden Sie die Ruhe und Entspannung die Sie so nötig brauchen! Selbst in der Hochsaison ist es hier nicht so überlaufen und touristisch wie in vielen anderen Ferienorten in Zeeland. Die Landschaft von Tholen ist auch hervorragend geeignet für sehr schöne Wander- oder Fahrradtouren. Wussten Sie übrigens, dass die Provinz Zeeland die meisten Sonnenstunden der ganzen Niederlande hat? Kommen Sie und entdecken Sie selbst wie schön dieser Teil von Zeeland ist! 

Neben Ruhe und Entspannung gibt es auch viel zu sehen und zu unternehmen , nicht nur in Sint Annaland, sondern auch in den anderen Orten ringsherum. So können Sie beispielsweise das historische Zentrum der Stadt Tholen besuchen (+/- 14 km) mit besonderen Gebäuden und Denkmälern, einem schönen Hafen, einem Park , Mühlen, kleinen Geschäften und hübschen Vierteln. In den Städten Bergen op Zoom (+/- 20 km) und Antwerpen( +/- 60 km)finden Sie historische Strassen, lebhafte Geschäfte, prächtige (Markt)-Plätze und beeindruckende Denkmäler. Ein Besuch des berühmten Deltaparks Neeltje Jans ist sicherlich auch lohnenswert. Hier erfahren Sie alles über die Delta – Werke; Sie können Shows und Ausstellungen sehen, mit Zeelöwen schwimmen und in einer Orkanmaschine erfahren wie sich ein Orkan anfühlt! 

„De Grevelingen” ist auch eine schöne Umgebung um von Sonne, Wind und Wasser zu geniessen. Hier ist auch ein vortrefflicher Ort sum Surfen. Zeeland ist überhaupt ein „El Dorado” für jede Wassersportart! 

„Chalet Time Out“

Dies ist ein neues Konzept, das  Ihnen eine Alternative zu den bestehenden Wellness Hotels und Wellness-Ferienorten bietet und dem nach Ruhe und Entspannung suchenden Urlauber mehr Privatsphäre bietet. Darum haben wir für Sie diese moderne und großzügig geschnittene Unterkunft auf einem Chalet – Park in einer wunderschönen Umgebung auf der Insel Tholen in den Niederlanden ausgesucht.

Das komfortable und gut ausgestattete Chalet verfügt über zwei Schlafräume: einen mit einem Doppelbett und einen mit einem Etagenbett. Für die fünfte und sechste Person steht  ein  Schlafsofa im Wohnzimmer. Das Badezimmer ist mit Dusche und Waschbecken ausgestattet. Die Toilette ist in einem separaten Raum untergebracht. Der stimmungsvolle Wohnraum und die Küche sind mit allen Annehmlichkeiten  ausgestattet , wie Sie es auch von Zuhause gewöhnt sind. Viele Extras , wie z. B. Internet und Fahrräder gehören bei uns gratis dazu. In der Abstellkammer stehen Ihnen sogar eine Waschmaschine und ein Trockner zur Verfügung. Wir berücksichtigen, dass Menschen Ruhe und Entspannung suchen, deshalb brauchen Sie auch nicht an Bettzeug, Bade- und Küchentücher zu denken. Das stellen wir für Sie gratis bereit! 

Rund um das Chalet liegt ein teils eingefriedeter Garten mit einer grosszügigen möbelierten Terrasse. Ausserdem finden Sie einen Grill, Liegestühle, Sonnenschirm, und Fahrräder im Gartenhaus. Hinter dem Haus befindet sich eine eigene Parkgelegenheit. Nur ca. 250 km von Köln entfernt lohnt sich auch ein Kurzurlaub oder ein
„Timeout“ – Wochenende! Ihr Hund ist bei uns auch herzlich willkommen!                              

Warum ist Urlaub am Meer so gesund?

Es ist kein Geheimnis, dass ein Urlaub am Meer nicht nur gut für die Seele ist, sondern auch den Körper stärkt.

Schon bei den alten Griechen und Römern war das Baden im Meer zur Förderung der Gesundheit weit verbreitet. Das Reizklima an der See kommt vor allem den Atmungsorganen und der Haut zugute, es fördert aber auch die Durchblutung und stärkt die Abwehrkräfte. Mediziner und Betroffenenverbände empfehlen die Klimatherapie besonders Allergikern, Asthmatikern und Menschen mit Hautproblemen wie Ekzemen, Schuppenflechte oder Neurodermitis. Besonders im Herbst und Winter sind die heilenden Faktoren des Reizklimas an der See wirksam. Denn zum einen leiden gerade Menschen, die mit Haut und Atemwegen Probleme haben, besonders unter trockener Heizungsluft und feuchter Kälte zusammen mit Luftverschmutzung. Zum anderen verstärken sich die heilsamen Faktoren der Seeluft in den kühleren Jahreszeiten. Denn die steife Brise auf den Inseln und an der Küste wirkt nicht zuletzt durch ihren Gehalt an Salzen, Jod, Magnesium und Spurenelementen aus dem Meerwasser so gesund. 

Je stärker Wind und Wellen sind, desto mehr von diesen Stoffen gelangt in die Luft. Die Kühle vermindert den Juckreiz bei Neurodermitis, unterstützt bei Asthmatikern eine tiefere Atmung und führt durch Abhärtung des Organismus zu einer verringerten Infektanfälligkeit. 

 Die Seeluft ist zudem relativ wenig mit Pollen, Schadstoffen, schädlichen Dämpfen, Abgasen, Ruß- und sonstigen Partikeln, die Allergien auslösen könnten, belastet. Die maritimen Aerosole (Salzwassertröpfchen) in der Luft wirken schleimlösend auf die Atemwege, lösen Hautschuppen und glätten die Haut. Unbestritten fühlen sich auch kleine Allergiker und Neurodermitiker während einer solchen Klimakur gesund und wohl.

Wollen Sie mehr erfahren?

Schauen Sie auf : www.chalettimeout.nl

Deutsche Kontaktadresse:
Marion Neunzig
marion.neunzig.254@gmail.com
+49 (0) 176-83502818