TouchLife – Berühre das Leben

TouchLife ist eine achtsamkeitsbasierte Massage. Sie berührt nicht nur den Körper, sondern den Menschen in seiner Ganzheit.

Massage kann viel mehr sein, als bloßes Durchkneten des Rückens. Sie kann nicht nur das Muskelgewebe, sondern den Menschen in seinem seelischen Befinden berühren und Wohlgefühl, innere Entspannung und bewusste Wahrnehmung schenken – wenn sie fachgerecht und achtsam praktiziert wird. Auf diesem Ansatz beruht die TouchLife Methode. Sie besteht aus vielseitigen  Massageabläufen mit dem Ziel, jeden Menschen individuell und effektiv zu behandeln. Neben wirksamen Massagetechniken und Achtsamkeit spielt auch wertschätzende Sprache eine wichtige Rolle. Unzählige Klienten haben bei TouchLife zum ersten Mal die Erfahrung gemacht, wie „erdend“ eine Behandlung der Beine sein kann, wie gut sie bei der Armmassage „vom Festhalten ins Loslassen“ kommen, oder wie beruhigend und zentrierend eine Bauchmassage ist – „ich spüre meine Mitte wieder“. Die achtsame Berührung stärkt die inneren Kräfte, baut spürbar Stress ab und steigert nachhaltig die Leistungsfähigkeit. Sogar das Immunsystem wird dabei gestärkt, wie klinische Studien zeigen konnten. Dies ist in einer schnelllebigen Zeit, in der viele Menschen ihr Gleichgewicht verlieren und über Sinnesüberreizung klagen, ein wichtiger Beitrag.

Massage – eine alte Tradition

Berührung ist eine Ur-Behandlung. Wenn ein Kind hinfällt, trösten Erwachsene intuitiv und streichen über die Stelle, wo es sich weh getan hat: „Es wird schon wieder gut!“ Diese uralte Erfahrung der Menschheit führte zur Entstehung des wohl ältesten Heilmittels für Körper, Geist und Seele, der systematischen Berührungen in Form von Massage. Die positive Wirkung von Berührung ist auch wissenschaftlich untersucht. Sie beruht auf einem komplexen Zusammenspiel mechanischer, physiologischer, biochemischer, energetischer sowie psychologischer Faktoren.

Mitte der 1980er-Jahre entwickelten wir -damals selbständig mit zwei Praxen in Frankfurt und im Taunus- in einer fünfjährigen Praxisphase die TouchLifeMethode. Sie verbindet althergebrachte Tradition mit der innovativen Interpretation des modernen, auf Ganzheit beruhenden Verständnisses von Gesundheit. Wir erarbeiteten besonders harmonische Griffabläufe für acht Körpersegmente, darunter Rücken, Schultern und Nacken, Arme und Hände, Beine, Füße, Kopf und Gesicht sowie Bauch und Brustkorb. Die Methode ruht auf fünf Pfeilern: Massagetechniken, klientenzentriertes Gespräch, Energieausgleich, Atem und Achtsamkeit. Der Name TouchLife bedeutet Berühre das Leben und verweist auf die elementar lebensbejahende Kraft der Berührung. Seit der Begründung erforschen wir das Zusammenspiel der Kräfte von Körper, Geist und Seele und lassen die Erkenntnisse in die Methode einfließen. Wir ordnen TouchLife bei den komplementären, achtsamkeitsbasierten Methoden ein. TouchLife darf erlaubnisfrei auch ohne medizinischen Grundberuf ausgeübt werden.

Mach deine Berufung zum Beruf

Die TouchLife Ausbildung ist ganzheitlich ausgerichtet. Sie richtet sich an talentierte Beginner wie auch an Menschen mit Behandler-Vorkenntnissen.  Sie kombiniert fachlichen Massageunterricht, praktische Massageanwendung, körperorientierte Selbsterfahrung und Achtsamkeitsschulung. Die Grundausbildung mit 275 Präsenzstunden kann nebenberuflich über ein Jahr verteilt absolviert werden. Sie endet mit einem Prüfungs- und Zertifizierungsverfahren.

Videos über TouchLife und unsere Aktivitäten

Im YouTube Kanal der TouchLife-Schule finden Sie weitere kürzere und längere Filme über unsere Arbeit. Vereinzelt sind die Aufnahmen ca. 20 Jahre alt. Wir schmunzeln beim Betrachten, denn auch wenn die Inhalte aktuell sind, so hat doch die Bildsprache schon ein wenig „Patina“ angenommen. Wir zeigen diese Aufnahmen trotzdem noch, weil sie die Entwicklung von TouchLife als komplementäre Methode dokumentieren. Wir ergänzen das Video-Angebot ständig mit aktuellen Filmbeiträgen.


Anschrift:
Frank B. Leder & Kali Sylvia von Kalckreuth
TouchLife-Schule
Breckenheimer Straße 26a
65719 Hofheim

Kontakt:
Telefon +49 (0) 6192 – 24513

Email: team@touchlife.de
Web: www.touchlife.de