V-TROLOGY ZEHENANALYSE

Die Zehen als Spiegelbild des Geistes- und Gefühlszustandes der Menschen

Die Zehen verraten grundlegend, wie ein Mensch seine Umwelt erlebt hat und wie er mit sich selbst umgeht, mit seinen Gedanken und Gefühlen

Die Analyse der Zehen ist eine Standortbestimmung des Menschen. Man erfährt etwas über den Charakter und die Motivation einer Person. Jeder Zeh spiegelt einen Lebensbereich wieder. Sind wir in Harmonie mit uns und unserer Umwelt, so sind auch unsere Zehen entspannt und zeigen keine tiefergehenden Spuren oder Verformungen. Einschneidende, traumatische Erlebnisse, Mobbing, Beziehungsprobleme, familiäre Probleme usw. lassen sich durch charakteristische Veränderungen, wie z. B. Deformationen, Änderung der Ausrichtung oder bestimmten Linien, an den Zehen erkennen.

Marianne Voss, Heilpraktikerin für Psychotherapie, bietet eine Ursachentherapie an, die es dem Hilfesuchenden ermöglicht, derart belastende Erlebnisse in einem entspannten Zustand aufzulösen. Durch die Therapie können das Immun- und Drüsensystem angeregt werden und auch im Bewusstsein des Klienten können förderliche Veränderungen geschehen. Das Leben soll sich gelöster weiter entfalten. – Und ganz nebenbei kann sich auch das Zehenbild wieder harmonisieren. –

Der Sinn und Zweck einer Therapie soll die Harmonisierung und Gesundung des ganzen Menschen sein.

Deshalb bietet Marianne Voss zudem eine umfassende, dauerhafte Entstörung von Wohnungen und Arbeitsräumen an, die eine Regeneration und Wohlbefinden zuhause ermöglichen sollen. Gerade im Wohnbereich kann sie damit eine Therapie im Fall einer Erkrankung bzw. Erschöpfung unterstützen. Im Arbeitsbereich soll so eine konzentrationsfördernde und harmonische Atmosphäre geschaffen werden.

 

 

 

 

 

 

 

Marianne Voss
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mitglied im Viet Institute

Kontakt:

Meltsterstraße 2 – 59457 Werl
Telefon:+49 (0) 0151 – 129 639 21
Email: mariannevoss1@gmx.de
Web: www.voss-v-tronomy.de