Venen-Fit im Joballtag

Modische Stützstrumpfhosen entlasten die Beine und passen zu jedem Outfit

Modische Stützstrumpfhosen entlasten die Beine und passen zu jedem Outfit

(djd). Stundenlang auf der Messe oder hinter der Verkaufstheke stehen, im Flieger mal wieder zum nächsten Geschäftstermin unterwegs sein oder im Büro am Computer die Präsentation vorbereiten. Viele Berufstätige verbringen ihren Arbeitsalltag hauptsächlich stehend oder sitzend. Für die Venen ist dies eine große Belastung, da sie sich schwertun, das Blut entgegen der Schwerkraft in Richtung Herz zu transportieren – geschwollene Knöchel und müde, schwere Beine bleiben da oft nicht aus.

Venenproblemen modisch entgegensteuern

Um Venenproblemen entgegenzusteuern, empfehlen Experten, so oft wie möglich die Beine hochzulegen – zum Beispiel in der Mittagspause – oder im Büro kleine Wege einzubauen, um die Blutzirkulation anzuregen. Eine wertvolle Hilfe können zudem Kompressionsstrümpfe sein. Das anschmiegsame, hochelastische Gestrick des Strumpfs fördert die Durchblutung und entlastet die Venen bei leichten Beschwerden. Das Risiko der Entstehung von Krampfadern und anderen Beschwerden wie Schwellungen oder das Gefühl von schweren Beinen wird wesentlich gemildert. Dabei muss niemand Angst haben, dass eine Stützstrumpfhose altbacken wirkt und nicht zum eleganten Businessdress passt. Modischen Modellen wie von Devenolux (DVLX) sieht man ihre Funktion nicht an – zudem formen sie sanft die Beine. Ob in Nude oder Schwarz, mit Tupfen, Karo oder anderen Mustern: Für jedes Outfit gibt es die passenden Modelle – auch blickdichte. Im Onlineshop unter www.devenolux.com können sie direkt bestellt werden.

Hoher Tragekomfort

Durch die abgestufte Kompression der speziellen Strumpfhosen wird Blut von den Beinen hoch zum Herzen gepumpt und so die Blutzirkulation im Körper angeregt. Praktisch für einen langen Arbeitstag oder hohe Temperaturen ist eine spezielle Materialzusammensetzung, die einen klimaregulierenden Tragekomfort verspricht. Feuchtigkeit wird vom Körper weggeleitet, Luft kommt an die Haut und hinterlässt bei der Trägerin ein angenehm kühlendes und trockenes Gefühl. So kann man die Strumpfhosen das ganze Jahr über tragen.

Tipps bei Venenschwäche

(djd). Wichtig bei Venenproblemen ist vor allem viel Bewegung in der Freizeit. Dadurch werden Waden- und Fußmuskulatur aktiviert und die Venen entlastet. Sehr effektiv sind vor allem Schwimmen, Joggen, Tanzen, Wandern, Aerobic sowie lange Spaziergänge. Auch Wechselduschen haben einen Kneipp-Effekt und regen die Durchblutung an. Wärme etwa durch Sauna, langes Sonnen oder heiße Bäder sollte man meiden. Wer im Arbeitsalltag hohe Absätze tragen muss, sollte in der Freizeit möglichst auf bequeme, flache Schuhe umsteigen. Mit modischen Kompressionsstrümpfen wie von DVLX kann man das Risiko für Durchblutungsstörungen und sogar Krampfadern reduzieren, Schwellungen wird vorgebeugt. Bestellmöglichkeiten gibt es im Onlineshop unter www.devenolux.com.

Bildergalerie:


Bildquellen und Urheberrechte:

— Bildunterschrift für Bild 1 —
Viele Berufstätige verbringen ihren Arbeitsalltag hauptsächlich stehend oder sitzend. Für die Venen ist dies eine große Belastung.
Foto: djd/www.devenolux.com/bildstadt gmbh

— Bildunterschrift für Bild 2 —
Durch die abgestufte Kompression der Strumpfhosen wird Blut von den Beinen hoch zum Herzen gepumpt und so die Blutzirkulation im Körper angeregt.
Foto: djd/www.devenolux.com/bildstadt gmbh

— Bildunterschrift für Bild 3 —
Farbenvielfalt: Modische Kompressionsstrümpfe passen zu jedem Outfit.
Foto: djd/www.devenolux.com/bildstadt gmbh

— Bildunterschrift für Bild 4 —
Strumpfhosen mit Kompression fördern aktiv und ständig die Durchblutung der Beine.
Foto: djd/www.devenolux.com/bildstadt gmbh

— Bildunterschrift für Bild 5 —
Überwiegend sitzende Positionen verursachen einen Unterdruck in den Beinen. Stützstrümpfe sorgen für leichte Beine.
Foto: djd/www.devenolux.com/bildstadt gmbh

— Bildunterschrift für Bild 6 —
Praktisch für einen langen Arbeitstag oder hohe Temperaturen ist eine spezielle Materialzusammensetzung, die einen klimaregulierenden Tragekomfort verspricht.
Foto: djd/www.devenolux.com/bildstadt gmbh