ZUCKERFREI LEBEN ist da !

Wußten Sie eigentlich wie die Industrie den Haushaltszucker herstellt?

Das NEUE BUCH von Susan Wright ZUCKERFREI LEBEN ist da!

Wußten Sie eigentlich wie die Industrie den Haushaltszucker herstellt?

Alles beginnt mit stark zuckerreichen Pflanzen wie Zuckerrübe oder Zuckerrohr. Aus ihnen wird der Zucker extrahiert und im Anschluss weiterverarbeitet. Dabei entstehen viele verschiedene Zuckerarten, die sich in erster Linie durch ihren „Reinheitsgrad“ unterscheiden.

Je mehr der Zucker verarbeitet wird, desto „unreiner“ wird er dabei. Nachdem man aus den Pflanzen einen hochgradig zuckerhaltigen Sirup extrahiert hat, wird dieser in einem ersten Schritt mit Kalkmilch gereinigt. Im Anschluss daran wird der gereinigte Sirup mit Kohlendioxid behandelt, um die Kalkmilch wieder zu entfernen.

Während dieses Reinigungsprozesses nimmt der Zucker eine dunkle Farbe an. Um also den gewohnten „weißen Haushaltszucker“ zu erhalten sind weitere Schritte nötig. Zuerst setzt man Schwefelsäure ein, mit deren Hilfe die dunkle Farbe aufklart und heller wird.

Im weiteren Produktionsprozess wird der Zucker dann außerdem noch gekocht und kristallisiert und schlussendlich noch zusätzlich mit Farbstoffen behandelt. Der besonders „sauber“ wirkende weiße Haushaltszucker ist also in Wirklichkeit genau das Gegenteil: Er ist das Ergebnis einer langen Produktionskette, welche den Einsatz von zum Teil für den Menschen äußerst ungesunden Stoffen mit einschließt.

Wußten Sie welche Auswirkungen übermäßiger Zuckerkonsum auf Männer hat?

Häufig neigen vor allem Männer dazu, zu viel Zucker zu sich zu nehmen. Und dabei reagiert gerade ihr Organismus häufig besonders empfindlich auf die übermäßige Zunahme von Zucker. Denn besonders ihr Sexualapparat ist davon betroffen. Der Zucker beeinflusst die Produktion von Sexualhormonen. Es drohen Libidoverlust und „erektile Dysfunktion“, die dann häufig noch psychische Probleme mit sich bringt. Unter denjenigen, die an Diabetes erkrankt sind, leiden schätzungsweise etwa 50 bis 75 % unter Erektionsstörungen.

Diese und noch weitere Erkenntnisse können Sie im neuen Buch von Susan Wright – Zuckerfrei Leben – nachlesen. Viel Vergnügen!

Nur online auf Amazon erhältlich unter:

Amazon Link